Die Schönheit und der Wert von Leben können sich in einem Grashalm ebenso widerspiegeln, wie im Gesicht eines Kindes oder im kurzen Aufleuchten eines Lichtstrahls im Wasser“. 

Dr. Peter Gerdes

Peter Gerdes lebt und arbeitet direkt an der Dreisam. Das ist kein Zufall, denn der gelernte Fließgewässerökologe hat von Beginn an eine innige Verbindung zum fließenden Wasser. Geboren an der Weser, in Bremen, hat er seit 2012 seinen Platz an der „Schnellfließenden“ in Freiburg gefunden. Neben seiner künstlerischen Arbeit unterstützt er als Systemischer Coach seit mehr als 13 Jahren  Menschen, beruflich wie privat, bei Führungsthemen, der Gestaltung von Lebensübergängen und bei einer kraftvoll-authentischen Selbst-Entwicklung (www.visible-change.com).

Captain Beauty„, diese augenzwinkernde Selbstbeschreibung nimmt Peter Gerdes gern, um sich und seine fotografische Arbeit zu beschreiben. Schönheit suchen, Schönheit finden, Schönheit zeigen, so ließe sich seine Mission zusammenfassen. Peter Gerdes liebt es, genau hin zu schauen, um das  Wunderbare im Alltäglichen zu sehen und das Grandiose im Detail. Mit der Kamera im Gepäck  läuft er mit offenen Augen durch die Welt, um die kleinen, bezaubernden Momente einzufangen, die uns in unserer oberflächlichen Gangart normalerweise entgehen.

Seine verschiedenen Fotokunst-Projekte entstehen aus einer tiefen Naturverbundenheit und einem innigen Gefühl von Einheit mit allem Lebendigen. Dazu gehören Landart-Installationen, konzeptuelle Arbeiten wie www.oneworld-oneteam.de, das Einfangen von „Allzu Menschlichem“ und die Makrofotografie.

Coaching:

Visible Change

Creative Coaching – Zukunft gestalten… >>mehr

Aktuelles Angebot: Update your Self 2020 (.pdf)

Auswahl Kunstprojekte:

One World - One Team

Hand in Hand stehen wir für ein friedliches weltumspannendes Miteinander ein… >> mehr

Alles außer Esstisch

Ein Erlebniskochbuch für junge Leute. Frisch, frei und kreativ. In Koproduktion erdacht und in Szene gesetzt: Alles außer Esstisch (Auszug, pdf)